Aktuelles
archiv
Lerne Deine Nachbarn kennen - Meet your neighbours (MYN)

Seit Mai 2010 nehme ich an einem globalen Projekt „meet your neighbours - MYN“ oder
„lerne Deine Nachbarn kennen“
teil. Eine fotografische Initiative, gestartet von den Naturfotografen Niall Benvie (Schottland) und Clay Bolt (USA). Details über das Projekt siehe www.meetyourneighbours.net. Es geht darum, unsere Wertschätzung für die wilde Natur um uns zu erhöhen.

In Zusammenarbeit mit Experten der GNOR und der POLLICHIA fotografierte ich bemerkenswerte und interessante "Nachbarn" in Rheinland-Pfalz . Die Naturschutzorganisationen benannten diejenigen Arten, für die Rheinland-Pfalz besonders gute Lebensbedingungen bietet und die einen wichtigen Beitrag von Rheinland-Pfalz zur weltweiten Biodiversität darstellen. Manche Vertreter dieser Arten sind in Rheinland-Pfalz relativ häufig und den aufmerksamen Naturfreunden wohlbekannt, andere Arten hingegen sind eher selten oder unauffällig und werden in Ihrer Schönheit und Anmut kaum wahrgenommen. Die ausgesuchten Pflanzen und Tiere werden mit Unterstützung der „Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz“ in einer Wander-Ausstellung präsentiert .

Die Ausstellung ist vom 02. Februar 2016 bis auf weiteres in den Räumlichkeiten in der POLLICHIA-Geschäftsstelle/ Haus der Artenvielfalt, Erfurter Straße 7, 67433 Neustadt a. d. Weinstraße zu sehen.

Das Fotografieren erfolgt vor weißem Hintergrund in der Natur – sozusagen im Feld-Studio.
Die Pflanzen werden an Ort und Stelle fotografiert. Die Tiere werden von den Experten gefangen und vor Ort kurzzeitig in ein Aquarium bzw. auf einen weißen Untergrund gesetzt. Dies erfolgt ohne Schädigung der Tiere, natürlich wählen die Experten nur Arten aus, die diese Aufnahme-Art ohne gesundheitliche Folgen überstehen. Weitere Details für >> Technik-Interessierte Fotografen...

Kleine Nachbarn groß in Facebook

 
 



Globaler Überblick über das Projekt mittels "National Geographic Geostories"